Wetter für Saulgrub Klarer Himmel
Heute
  • Anfahrt
  • Kontakt
Männer mit Alpenhörner bei der Bergmesse auf dem Hörnle

Kultur & Brauchtum

Das Ammertal bietet eine Vielzahl von kulturellen Besonderheiten und Traditionen. Hier wird das Brauchtum noch gelebt. Zahlreiche Festlichkeiten der heimischen Vereine gewähren einen Einblick in die „boarische Lebensart“.

Lebendiges Brauchtum

Fesche Dirndl und die „strammen Wadl“ der ortsansässigen Musikkapellen gehören genauso zum Bild, wie die herrlichen Prozessionen durch blühende Natur am Fronleichnamstag. Am Palmsonntag wetteifern die Burschen, wer die längste und prächtigste Palmrute hat – an Maria Himmelfahrt im August tragen die Mädchen imposante Kräuterbuschen zur Weihe. In der Adventszeit finden zahlreiche Christkindlmärkte statt, wo hausgemachte und regionale Schmankerl sowie Handarbeits- oder Handwerkskunst angeboten werden.

Die Gäste können beim Wandern durch die unberührte Natur dem beruhigenden Läuten der Kuhglocken lauschen oder an einem Stammtisch in einem urigen Wirtshaus, dem spontanen G‘stanzl-Gesang der Einheimischen beiwohnen.

Oberammergau – Passionsspielort mit Weltruf

In Oberammergau können Sie in der lebendigen Werkstatt den „Herrgottsschnitzern“ über die Schulter schauen. Ein besonderes Highlight sind die Ludwigfeuer rund um Oberammergau am 24. August, zu Ehren König Ludwigs II – der sehr mit der Region verbunden war. Nicht zu vergessen die weltberühmten Passionsspiele, die alle 10 Jahre aufgrund eines Gelübdes aufgeführt werden. In den Zwischenjahren finden hochkarätige Konzert- und Theateraufführungen statt.

Typisches, älteres bayerisches Haus mit Wandbemalung.

Wie aus dem Bilderbuch

Der prächtige Blumenschmuck und die kunstvollen Lüftlmalereien an vielen Häusern unterstreichen das typische Bild von Oberbayern. Eingerahmt von einer imposanten Bergwelt finden Sie in der Region rund um Saulgrub eine Fülle an Naturschauspielen, Kunstwerken und Kulturgütern.

Es gibt viel zu entdecken im Ammertal – Herzlich Willkommen!