Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wetter für Saulgrub Überwiegend bewölkt
Heute
  • Anfahrt
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen
Zweigeteiltes Bild: See mit Holzhütte, 2 Fahrradfahrer oberhalb des Kloster Ettal

Serenade an einem Sommerabend

31.07.2019 19:30 - 21:00 Uhr

Notenschlüssel auf Notenlinien

Lassen Sie sich von Jan Urban, Jan Hroncek und Inge Gollwitzer in die herrliche Welt der klassischen Musik entführen.

Das Konzert findet im Labersaal bei freiem Eintritt statt. Gern gesehen sind Spenden für die Musiker.

Es spielen für Sie:

Jan Hroncek (Violine)

Gebürtig in der Slowakei, besuchte dort das Konservatorium, lebt mit seiner Familie schon viele Jahre in Bad Tölz und wirkte bis zu dessen Auflösung im dortigen Kurorchester mit.
Ist nebenberuflich als Musiklehrer bei verschiedenen Musikschulen engagiert und stellt sein musikalisches Können bei verschiedenen Orchestern in der näheren Umgebung (u. a. Holzkirchner Symphoniker und Murnauer Kirchenorchester St. Nikolaus) unter Beweis.

Inge Gollwitzer (Violoncello)

Schülerin von Peter Gollwitzer.
Ist als Hobbymusikerin Mitglied bei den Holzkirchener Symphonikern, beim Kirchenorchester St. Nikolaus in Murnau und war über viele Jahre Mitglied des Passionsspielorchesters in Oberammergau.
Seit vielen Jahren begleitet Frau Gollwitzer ehrenamtlich unsere blinden und sehbehinderten Gäste.

Jan Urban (Klavier)

Er ist ein tschechischer Musiker, der regelmäßig in den Sommermonaten mit Jan Hroncek durch das Oberland tourt.
Bis 2010 Mitglied des Salonensemble Bad Tölz.