Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wetter für Saulgrub Überwiegend bewölkt
Heute 10°
  • Anfahrt
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen
Zweigeteiltes Bild: See mit Holzhütte, 2 Fahrradfahrer oberhalb des Kloster Ettal

Bundesweite Bürofachtagung des DBSV

Beginn:27.01.2021
Ende:31.01.2021

 

Bundesweite Fort- und Weiterbildung der KS-Bürofachgruppen

Kompetenzen im Bereich der Kommunikation, des Selbstmanagements sowie ein hohes Maß an Flexibilität aufgrund des digitalen Wandels sind gerade in Büroberufen gefragt. Ziel der Fortbildung ist es daher, passende Strategien zu erwerben, weiterzuentwickeln und gezielt einsetzen zu können, um den aktuellen Anforderungen im Berufsalltag gewachsen zu sein. Blinde und sehbehinderte Bürokräfte sollen zudem die Möglichkeit haben, sich über aktuelle Trends auf dem Arbeitsmarkt, neue Beschäftigungsmöglichkeiten und Entwicklungen in der modernen Bürokommunikation, insbesondere im Hinblick auf ihre spezifischen Bedarfe auszutauschen.

Das Seminar wird in drei festen Workshops, die über drei Tage eine feste Einheit bilden, durchgeführt.

Folgende Workshops werden angeboten:

  • Workshop 1:

Herausforderung Beziehung! Gestalten oder verwalten

  • Workshop 2:

Zeitfresser, Ressourcensauger und andere Fabelwesen – bitte nicht füttern

  • Workshop 3:

Keine Panik! – Mit Sprechangst und Lampenfieber umgehen lernen

Zu Beginn und zum Ende sind Plenumsveranstaltungen vorgesehen. Neben der fachlichen Qualifizierung durch die Referentinnen und Referenten bietet das Seminar den Teilnehmenden die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs und setzt damit verbunden wichtige Impulse sowohl für den themenbezogenen Kompetenzerwerb als auch für die Persönlichkeitsentwicklung.

Anmeldung bitte direkt über den DBSV bis zum 30. November 2020 bei Frau Bodinka

Telefon: 0 30 28 53 87 286  oder E-Mail: u.bodinka@dbsv.org