Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wetter für Saulgrub Ein paar Wolken
Heute 15°
  • Anfahrt
  • Kontakt
Lade Veranstaltungen
Zweigeteiltes Bild: See mit Holzhütte, 2 Fahrradfahrer oberhalb des Kloster Ettal

5. Saulgruber Berufsfachtagung FArBE

Beginn:27.03.2019 17:00 Uhr
Ende:31.03.2019 09:00 Uhr

„Souveränes Auftreten bei Veranstaltungen, Vorträgen und Seminaren“

Unter diesem Thema steht die 5. Saulgruber Berufsfachtagung 2019 im AURA-HOTEL Saulgrub.

Souverän auftreten, präsentieren und moderieren – kein Problem?
Für sehbehinderte oder blinde Menschen vielleicht doch. Die Inhalte sind nur eine Seite der Medaille.

Sicher kennen Sie das Problem: Sie nehmen an einer Veranstaltung teil, moderieren ein Meeting oder präsentieren ein Projekt, ein Fachthema oder eine Strategie vor Publikum. Doch wie kommen Sie in Kontakt mit anderen, wie gewinnen Sie die Aufmerksamkeit und – noch viel wichtiger – wie halten Sie den Kontakt zu den Teilnehmern?

Für Sehende ist es selbstverständlich, dass Gestik und Mimik ihr Anliegen unterstreichen und dass Präsentationen nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch ansprechend sind.

Wird das Gleiche auch von Ihnen erwartet? Ist das machbar?

Welche Möglichkeiten haben Sie, wirksam aufzutreten, Gespräche zu leiten oder zu präsentieren? Welche Stärken können Sie ausbauen, wo können Sie Neues für sich entdecken?

Der Fokus des Seminars liegt auf Ihrer Interaktion – verbal und nonverbal – mit sehenden Kollegen, Zuhörern oder Ihren Kunden.
Sie präsentieren oder moderieren in kurzen Sequenzen Beispiele aus Ihrem Berufsalltag und erhalten ein Zwei-Perspektiven-Feedback.

Wie nutzen Sie Präsentations- und Moderationstechniken? Welche Rolle spielt dabei Arbeitsassistenz?
Aus dieser Perspektive erhalten Sie Feedback von Angelika Lamml.

Wie gelingt es Ihnen, die Aufmerksamkeit normalsehender Zuhörer zu gewinnen und zu halten? Wie wirken sie?
Hierzu gibt Ihnen das Feedback Holger Schult.

Ihre Referenten sind die beiden Coaching-Trainer Angelika Lamml und Dr. Holger Schult. Angelika Lamml ist selbst sehbehindert, Dr. Holger Schult ist sehend.

Stefan Schönmoser, Physiotherapeut, zeigt Ihnen am Samstagnachmittag Entspannungs- und Konzentrationsübungen, die Ihnen helfen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Die Veranstaltung wurde vom Inklusionsamt als förderfähig anerkannt.
Das diesbezügliche Schreiben erhalten Sie im AURA-HOTEL.
Damit stellen Sie einen Antrag auf Förderung bei dem für Sie zuständigen Inklusionsamt, welcher dann individuell für Sie geprüft und entschieden wird.
In der Regel zahlen Sie lediglich den festgesetzten Betrag Ihrer häuslichen Ersparnis.

Anmeldung direkt im AURA-HOTEL Saulgrub:

Telefon: 08845 / 990 oder E-Mail: info@aura-hotel.de

Beginn: 27. März 2019, 17 Uhr
Ende: 31. März 2019 nach dem Frühstück

 

Leitung: Gertraud Ramsbeck, Sprecherin FArBE