Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wetter für Saulgrub Klarer Himmel
Heute
  • Anfahrt
  • Kontakt
Buntes Blumenarrangement in einem Korb mit oranger Kugelkerze

1. Ostermarkt im AURA-HOTEL ein toller Erfolg

Werbeplakat des Ostermarkts mit einem zwinkernden Osterhasen

Besucher aus nah und fern kommen nach Saulgrub

Am vergangenen Wochenende waren Parkplätze rund um das AURA-HOTEL in Saulgrub rar. Aus dem ganzen Landkreis, aus Richtung Schongau und sogar aus München kamen die Besucher zu unserem ersten Ostermarkt. Zwei Tage lang präsentierten Künstler und Hobbyhandwerkerinnen ihre Werke in den Räumlichkeiten unseres Seminargebäudes.

Im Eingangsbereich und dann durch alle Räume gab es bunte Stände und viel zu entdecken: Tolle Osterdekorationen aus Naturmaterialien, herrliche Töpferarbeiten, duftende Kerzen und Heukissen, außergewöhnliche Unikate von Holzbildhauerin und Goldschmiedin, buntes Selbstgenähtes und vieles mehr. An unserem AURA-HOTEL-Stand boten wir unter anderem hausgemachte Rosinenbrote, Bärlauch-Zitronen-Salz und Osterhasenkekse zum Kauf, die reißenden Absatz fanden. 200 Brote, 200 Gläser Bärlauchsalz und über 100 große Kekse wurden vorher in unserer Küche produziert. Nur wenig ist noch übrig und nun bei uns an der Rezeption erhältlich.

Viel zu entdecken

Für unsere Hausgäste war es wunderbar, einen so schönen Markt direkt auf unserem Gelände besuchen zu können und die Aussteller freuten sich über das große Interesse. Die Kaufentscheidung bei all den tollen Angeboten fiel oft schwer und so manch einer überzog das vorher festgelegte Budget gewaltig. Nach ihrem ausgiebigen Einkauf meinte eine Dame: „Da werde ich mir für die Heimreise noch einen zweiten Koffer organisieren müssen!“

Im Labersaal konnten sich die Besucher mit kleinen Brotzeiten oder bei Kaffee und Kuchen stärken und unser Team an der Ausgabe machte einen super Job. Circa 600 Portionen gingen über den Tresen und dazu wurden viele Getränke verkauft. Zeitweise wichen die Gäste auch ins Bierstüberl aus, da es besonders am Sonntagnachmittag kaum noch Sitzplätze im Labersaal gab. Am Samstagnachmittag untermalten junge Musikanten das bunte Markttreiben und am Sonntag spielte der Saulgruber Vinz mit seinem Enkel Korbinian (dessen Bild unser Restaurant schmückt) am Akkordeon zünftig auf. Und ganz spontan schloss sich ein Hotelgast den Musikern an und begleitete beide Gruppen mit der Mundharmonika – das kam sowohl bei den Besuchern, wie auch bei den Musikern gut an.

Direktorin Kerstin Skudrin und Restaurantleiter Thierry Girard zusammen mit allen Ausstellern des Ostermarkts 2018.

Am Sonntagabend, bei einem Gläschen Sekt in der Runde mit Ausstellern und AURA-HOTEL Akteuren, war das Fazit eindeutig:

Dieser Ostermarkt hat ein neues Zuhause gefunden. Die positive Resonanz aus der weiten Umgebung, das angenehme Miteinander, die schöne Atmosphäre in den Räumlichkeiten und natürlich gute Umsätze waren Feedback aller Beteiligten.

Alle möchten im kommenden Jahr wiederkommen und natürlich sind wir gerne dabei!

Hier einige Impressionen:

Bunt bemalte Eier in allen Größen zeigen Tiermotive

Toll bemalte und beschrifte Eier gab es zu sehen.

Vielfältiges Angebot am AURA-Stand, wie hohe lange Schnapsflaschen, Osterbrote, Bärlauchsalz in länglichen Gläsern.Auf einem Straußenei ist eine bunte Hasenfamilie aufgemalt.

Leckereien aus der AURA-Küche wurden angeboten.

Kränze aus Naturmaterialien, weiße Hühner aus Keramik und ein bepflanztes Drahthuhn schmücken den Angebotstisch der Floristin.

Herrliche Floristik, duftende Bienenwachskerzen und vieles mehr wartete auf die Besucher.

Das Bild zeigt bunt gestaltete Bienenwachskerzen mit Ostermotiven.