Inhaltsbereich

Freizeit 35 plus

vom 29. April bis 06. Mai 2017

 

Sie haben keine Lust auf ruhigen und eintönigen Urlaub?

Sie sind zwischen 35 und 60 Jahre und wollen aktive, erlebnisreiche Tage mit geselligen Menschen in Ihrer arbeitsfreien Zeit verbringen? Dann ist dieses Angebot genau richtig für Sie!

Erleben Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten. Lernen Sie Gleichgesinnte kennen, die offen für Neues sind.

 

Das erwartet Sie:

Samstag, 29. April 2017

Bis 15:00 Uhr: 

Anreise

16:00Uhr:                                                                                                                                        

Begrüßung und Programmbesprechung

20:00 Uhr:  

Kennenlernabend im Bistro   

            

Sonntag, 30. April 2017

10:00 Uhr: 

Kegelrunde in der hauseigenen Kegelbahn

Blick auf Saulgrub

14:00 Uhr: 

Spaziergang rund ums AURA-HOTEL                                                                                                              

Lernen Sie die direkt Umgebung des Hauses auf Schusters Rappen kennen!

19:30 Uhr: 

Geselliger Bistroabend

 

Montag, 1. Mai 2017            

10:00 Uhr: 

AquaFit                                                                                                                                               

Physiotherapeut Uwe Röben sorgt im Panoramaschwimmbad des Hauses für einen schwungvollen Start in die neue Woche

13:30 Uhr:

Besuch des Flößereimuseums in Lechbruck                                                                              

anschließend Wanderung / Spaziergang am schönen Lech

Flössermuseum in Lechbruck

 

Dienstag, 2. Mai 2017      

9:00 Uhr:

Tagesausflug nach Augsburg          

Wir besuchen die berühmte ‚Augsburger Puppenkiste‘. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es weiter zum MAN Museum. Hier erhalten Sie einen ausführlichen Einblick in über zwei Jahrhunderte Technikgeschichte mit vielen Originalexponaten.

Wappen Augsburg

 

Mittwoch, 3. Mai 2017         

9:45 Uhr:

Sommerrodelbahn in Unterammergau

Erleben Sie eine rasante Talfahrt am Steckenberg.

13:15 Uhr: 

Ausflug zur Wieskirche            

Seit 1983 zählt das Rokokojuwel zum UNESCO Weltkulturerbe. Lernen Sie die herausragend künstlerisch gestaltete Wallfahrtkirche im Pfaffenwinkel kennen.

WieskircheWieskirche innen

 

Donnerstag, 4. Mai 2017 

9:00 Uhr: 

Tagesausflug zum Freilichtmuseum Glentleiten

Das größte Freilichtmuseum Südbayerns bietet mit mehr als 60 original erhaltenen Gebäuden einen umfassenden Einblick in den ländlichen Alltag der Menschen Oberbayerns, in ihre Baukultur und Arbeitswelt.

Nach einer informativen Führung am Vormittag und einem stärkenden Mittagessen, besuchen wir das ‚Wagnerhäusl‘. Das Gebäude wurde im Frühjahr 2016 als inklusives Projekthaus eröffnet. Hier können blinde und sehbehinderte  Besucher selbstständig, durch die besondere Präsentation, das Leben im bäuerlichen Umfeld erkunden.

Freilichtmuseum Glentleiten

 

Freitag, 5. Mai 2017

9:45 Uhr:

Asphaltbahnstockschießen

13:30 Uhr:

Fahrt zum AlpspiX am Osterfelderkopf                                                                              

Unter dem Motto ‚Zwischen Himmel und Höllental‘ formen zwei Stahlträger ein schwebendes X über tausend Meter Tiefe, knapp oberhalb der Bergstation der Alpspitzbahn. Die spektakuläre Aussichtsplattform AlpspiX gewährt uneingeschränkte Weit- und Tiefblicke auf die Zugspitze, Waxensteine, die riesige Alpspitz-Nordwand und hinunter ins wilde Höllental.

Alpspix am Osterfelderkopf

20:00 Uhr: 

Abschlussabend im Bistro

 

Samstag, 6. Mai 2017

10:00 Uhr:

Abreise nach dem Frühstück

 

Programmänderungen vorbehalten!                                                                                              

 

 

 

Das abwechslungsreiche Programm ist buchbar von:

Samstag 29.04. bis Samstag 06.05.2017

Es gelten die aktuellen Hotelpreise zuzüglich einer Organisationspauschale von 60,00 €.

 

Wir berechnen Ihnen die Übernachtung mit der gewünschten Verpflegungskategorie, zusätzlich fällt eine Organisationspauschale an. Der Begleitservice ist in der Pauschale bereits enthalten.

Transferkosten und Eintritte werden gesondert berechnet.

Leitung: Helmut Stern

 

Ihre Anmeldungen nehmen wir gerne unter Tel. 0 88 45 / 99-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.